Intelligenter Parkbügel 4.0

Maximale Flexibilität für Ihren Parkplatz

Der Parkplatzsperrbügel 4.0 ist die ansprechende und flexible Lösung für alle, die einzelne Parkplätze sicher frei halten wollen. Mit der digitalen Steuerung von Book-n-Park können Sie die Parkbügel bequem auf Ihrem  Smartphone öffnen und den Zutritt mit anderen Nutzern teilen. Batteriebetrieben lassen sich die Parkplatzschranken einfach überall installieren und sofort einsetzen – ohne Bauantrag, Fundamente und Kabel.

Parkbügel im Zeitraffer
Parkbügel schwarz

Sperrung von Einzelparkplätzen

Verhindert Befahren der Parkfläche durch nicht-authorisierte PKW

Automatisches Schliessen

Nach Verlassen des Parkplatzes schliesst sich der Sperrbügel wieder

Öffnen über Smartphone und PC

Öffnen für Gäste, Mitarbeiter und Facility Manager ist über jedes internetfähige Gerät möglich

Gäste-Zugang

Gäste können ohne App und Registrierurng während Besuchszeit den Parkplatz öffnen

Mitarbeiter-Zugang

Mitarbeiter können nach Reservierung den Parkplatz öffnen

Service-Zugang

Mitarbeiter von Empfang, Hotline, Facility Management etc. können jederzeit Parkplätze freigeben oder sperren

Parkplatzkennzeichnung

Kennzeichnen der Parkfläche durch individuelle Beschriftung und Logos

Sensorik

Mehrere Sensoren erkennen das Verlassen des Parkplatzes, der Sperrbügel schliesst sich automatisch

Robustheit

Be- und überfahrbar durch PKW und Klein-Transporter

Manipulatonssicher

Aktive Gegensteuerung bei manuellen Eingriffen und Melden der Angriffe

All-Terain

In- und Outdoor nutzbar

Wartungsarm

Keine Strom- oder Netzwerkkabel notwendig, lädt sich durch Solarzelle auf (Indoor-Lauzeit bis zu 2 Jahren)

Nachhaltig

Einzelteile und Akku austauschbar, Reparaturservice

Zukunftssicher

Updates möglich: Firmware-over-the-air (FOTA)

Ausfallsicher

Bei Netzwerkausfall auch über Schlüssel steuerbar

Maximale Flexibilität für Ihren Parkplatz

  • Schutz der Parkflächen vor Fremdparkern
  • Freihalten der Parkplätze für geplante Benutzung
  • Effiziente Flächennutzung durch dynamische Parkplatzvergabe
  • Optimierte Parkplatzauslastung mit geringeren Flächenbedarf vermindert Kosten
  • Optimierte Parkplatzauslastung mit höherer Nutzerzahl führt zu höherer Kundenzufriedenheit
  • Analoge starre Zugangsvergabe (Parkkarten, Transponder) mit hohen Prozesskosten können entfallen oder zurückgefahren werden
  • Autarke Energieversorgung durch Solarmodul

Die Vorteile von Book-n-Park in 90 Sekunden erklärt.

Einsatzorte

  • Mitarbeiter-Parkplätze
  • Gästeparkplätze
  • Patientenparkplätze
  • Stellplätze an Elektro-Ladesäulen
  • Öffentliche Parkplätze
  • Mieterparkplätze
  • VIP-Parkplätze
  • Parkplätze für ausgewählte Mitarbeitergruppen (Schichtarbeiter, Krankenpflege etc.)

Use Cases

  • Effizientere Nutzung von Firmenparkplätzen durch Mitarbeiter
  • Reservieren von Gäste- und Kundenparkplätzen für Firmen, Hotels, Kliniken, Geschäfte…
  • Sonderparkplätze für ältere Mitbürger, Familien mit Kindern etc. für Kommunen
  • VIP-Parkplätze an Hotspots wie Flughafen, Bahnhöfen etc.
  • Extra-Service-Parkplätze  in Parkhäusern
  • Freihalten von Elektro-Ladesäulen in Wohnquartieren oder auf Mieterparkplätzen
  • Reservierbare Ladezeiten für Firmen-Fahrzeuge

Zusatz-Funktionen

  • Weitere Zugangsbeschränkungen auf dem Weg zum Einzelstellplatz sind ebenfalls reservierbar und steuerbar, wie z.B. Schranken, Türen, Rolltore
  • Automatische Freigabe des Stellplatzes durch Kennzeichenerkennung
  • Präsenzerkennung bei Einfahrt durch PIN-Eingabe, QR-Code, etc. möglich
  • Freischaltung Elektro-Ladesäule und Parkbügel über eine Reservierung möglich

Installation

  • Eigeninstallation durch Facility Manager oder örtlichen Handwerker möglich
  • Befestigung auf festen Untergrund durch 4 Dübel reicht
  • Alternativ vorgefertigten Fundamentstein nutzen
  • Keine Kabel-Verlegearbeiten am Stellplatz notwendig
  • Anschluß und Austausch Akku in 2min
  • Nach Anschluß sofort über Portal steuerbar
Skizze mit Maßen und Montage

App zur Steuerung der Parkbügel

Reservierungen und Gäste

Vergabe und Sperren von Zugangsberechtigungen

Zugänge zeitlich und örtlich erlauben und sperren

Gästebuchungen

Gäste bekommen zeitlich begrenzt Zugangserlaubnis und können selbst Zugänge öffnen

Gerätestatus und -steuerung

Live-Status über alle Geräte (z.B. offen/geschlossen), Steuerung jederzeit möglich ("digitaler Generalschlüssel")

Bezahlung

Selbstverwaltung von Bezahlmodellen wie lineare Steigerung, Stufenmodell, Maximalgebühr etc.

Präsenzerkennung

Zugang wird optional nur bei zusätzlicher Vor-Ort-Präsenz erlaubt, wie z.B. PIN-Eingabe, KFZ-Kennzeichenerkennung etc.

Missbrauchsprävention

Erkennen von Missbrauch durch No-Show-Listen und Kfz-Kennzeichenüberpürfung, Sperren von Benutzern

Private Nutzung

Private Zugänge sind nur für geschlossene Benutzergruppen (z.B. Mitarbeiter) sichtbar

Community-Funktionalität

Zugänge für Book-n-Park können optional für alle Benutzer freigegeben werden (Public Sharing)

Personalisierung

Individuelles Design durch Logo auf Login-Seite und bei Standort-Auswahl, eigene Texte in Reservierungs-Mails

Verwaltung

Dynamische Erweiterung

Jederzeit Erweiterung von Standorten, Benutzern und Geräte möglich, keine Begrenzung nach Anzahl

Standortverwaltung

Geografische oder nutzerspezifische (z.B. VIP-Parkplätze) Aufteilung möglich, Mitarbeiter verwalten nur ihnen zugewiesene Standorte

Personalisierung

Individuelles Design durch Logo auf Login-Seite und bei Standort-Auswahl, eigene Texte in Reservierungs-Mails

Reporting

Übersicht über Auslastung von Standorten nach Uhrzeiten und Wochentagen

Monitoring

Live-Status über Geräte-Status (offen/geschlossen), Akku-Ladezustand oder Netzwerk-Status

Mitarbeiterverwaltung

Anlegen und Löschen von weiteren Mitarbeitern für die Verwaltung von Standorten (Stellvertreter-Funktion)

Kommunikations-Infrastruktur

Die Parkbügel und Gateways sind aufeinander abgestimmt, sie verbinden sich automatisch und melden sich auf unserem Portal an. Erforderlich ist dafür eine dauerhafte Internetverbindung des Gateways. Dies kann über LAN oder WLAN, ggf. auch per LTE und SIM-Card erfolgen.

Gateway

Installation

  • Funk- oder drahtgebundene Steuerung der Zugangs-Geräte
  • Realtime Monitoring des Status
  • In- und Outdoor-Einsatz

Router

  • Optionale Alternative zum firmeneigenen WLAN/LAN
  • Sichere Verbindung zwischen Gateway und Backend
Symbol WiFi